Corinna Kleindorp - SINNESWANDEL

 

// DIE AUSSTELLUNG IST BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN.//

 

In ihrer ersten Solo-Ausstellung bei Art Center Berlin präsentiert die im Spreewald geborene Malerin Corinna Kleindorp Gemälde aus zwei Werkserien, die sich im Spannungsfeld zwischen Abstraktion und Realität bewegen. Das Kernthema ihres künstlerischen Schaffens ist die Natur, deren Schönheit und Einzigartigkeit sie mit ihren Werken zum Ausdruck bringt und zugleich auch ihre Verletzlichkeit ins Bewusstsein ruft.


In der Serie „Landschaftsimpressionen“ steht die besondere Faszination Kleindorps für die Themen Meer, Wasser und Eis im Fokus. Eindrücke und Erlebnisse von den zahlreichen und ausgiebigen Reisen der Künstlerin werden dem Betrachter in Form einfühlsamer Kompositionen geboten, die behutsam und dennoch eindringlich an unsere Verantwortung im Umgang mit der Natur erinnern. Ein Thema, das heute aktueller erscheint denn je.


Die Serie “Fragmente” stellt das Erinnerte noch einmal aus einer anderen Perspektive dar. Der Blick in die Weite wird durch eine Lupe ersetzt; der Fokus ist auf Bruchstücke aus der Natur gerichtet. Mit einer eigens hierfür entwickelten Technik und dem Malmesser als einziges Werkzeug lässt Kleindorp spezielle Farbverläufe und Oberflächen entstehen, die sich auf faszinierende Weise zwischen naturwissenschaftlichen Abbildungen und abstrakten Mustern bewegen.

 

SINNESWANDEL

Corinna Kleindorp
Ausstellung: noch kein neuer Termin. Näheres wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.