In Bern präsentiert die Ausstellung “Drahtige Körperwelten” eine umfangreiche Schau des mexikanischen Bildhauers Gonzalo Medellin Herrera. 16 einzigartige freihändig geschaffenen Skulpturen führen eindrucksvoll die faszinierende Verbindung von unkonventionellem Material, anatomischer Formpräzision und dreidimensionalem Schattenspiel vor Augen. Damit sprengen sie auf überraschende Weise unsere klassische Vorstellung von Bildhauerei. Organisiert mit freundlicher Unterstützung von Dr. Yves Brühlmann.

Gonzalo Medellin Herrera
Gonzalo Medellin Herrera - Geisha