Der polnische Künstler Artur Bart (gebürtig Bartosik) lebt und arbeitet seit 1989 als freischaffender Maler und Bildhauer im Rhein-Main-Gebiet. In seinen abstrakten Ölgemälden zielt Bart auf die Reduktion der Formen zugunsten eines puren und kraftvollen Farbenspiels. Die faszinierenden Mischungen und Überlagerungen von Farbflächen, seit Jahrhunderten in der Malerei genutzt, erfahren in Barts Arbeiten eine feinsinnige Übertragung in die zeitgenössische Bildsprache.

Ölgemälde stellen nur einen Zweig von Artur Barts weit aufgefächerter künstlerischer Tätigkeit dar, welche auch Holz- und Bronzearbeiten einschließt. Seine Werke sind auf zahlreichen Ausstellungen und in besonderen Projekten präsent. So beispielsweise Barts Wandgestaltungen für das Schloss Vollrads im hessischen Rheingau.

Zurück